Best Practice -

erfolgreiche Projekte

jetzt starten

6 Gründe, warum Sie mit SSL Ihre Webseite schützen

1. SSL schützt Ihre Daten

Zu den Hauptfunktionen eines SSL-Zertifikats (Secure Socket Layer) gehört der Schutz der Server-Client-Kommunikation. Bereits bei der Installation wird jedes einzelne Bit der Informationen verschlüsselt. Damit ist die Haustür für Laien erstmal geschlossen und nur der vorgesehene Empfänger, also der Browser oder Server) hat den Schlüssel zum Öffnen. Auch gegen eine ganze Armee böswilliger Hacker und Simmer schützt SSL sensible Daten wie Identifikationsnummern, Passwörter, Kreditkartennummern und Ähnliches. Die Verschlüsselungstechnologie der SSL-Zertifikate bildet damit ein perfektes Schutzschild gegen Hacker-Angriffe, da sie die Daten in ein nicht zu entschlüsseldes Format umwandelt. Natürlich gibt es leider immer wieder findige Hacker, die es trotzdem schaffen.

2. SSL bestätigt Ihre Identität

Die zweite Hauptaufgabe eines SSL-Zertifikats ist es, die Authentifizierung einer Website zu ermöglichen. Die Überprüfung der Identität gehört zu den wichtigsten Aspekte in Bezug auf die Web-Sicherheit. Wer ein SSL-Zertifikat installieren möchten, muss einen Validierungsprozess durchlaufen, der von einer unabhängigen dritten Partei, einer sogenannten Certificate Authority (CA), festgelegt wurde. Je nach Art des Zertifikats verifiziert die Certificate Authority Ihre Identität bzw. die Ihrer Organisation. Sobald Sie Ihre Identität nachgewiesen haben, erhält Ihre Website Vertrauensindikatoren, die für Ihre Integrität bürgen. Das bedeutet so viele wie: Wenn Benutzer sie sehen, wissen sie, mit wem sie sprechen. Eine solche Überprüfung stellt sicher, dass kein Betrüger eine gefälschte Website erstellt, die vorgibt, die Ihre zu sein. Technisch gesehen nennt man dies Phishing. So hilft SSL den Nutzern, auf Ihre echte Website zu gelangen und bewahrt sie vor Betrug.

3. SSL verbessert Ihr Suchmaschinen-Ranking

2014 nahm Google Änderungen an seinem Algorithmus vor und gibt seitdem HTTPS-fähigen Websites den Vorzug. SEO-Experten auf der ganzen Welt arbeiten mit dieser Tatsache. Dies wurde in verschiedenen Studien von SEO-Experten auf der ganzen Welt nachgewiesen. Es gibt eine starke Korrelation zwischen HTTPS und höheren Platzierungen in Suchmaschinen.

 

4. SSL hilft Ihnen bei den PCI/DSS-Anforderungen

Wenn Sie beispielsweise einen Webshop haben und man bei Ihnen auch online zahlen kann, sollten Sie unbedingt Sie sich unbedingt mit dem Thema die PCI/DSS-Anforderungen auseinandersetzen. Um Online-Zahlungen zu erhalten, muss Ihre Webseite PCI-konform sein. Die Installation eines SSL-Zertifikats gehört dabei zu den 12 Hauptanforderungen, die von der Zahlungskartenindustrie (PCI) gestellt werden.


5. SSL verbessert Ihr Kundenverhältnis

SSL (Secure Socket Layer) könnte man gut in TTL (Trust Transmitting Layer) umbenennen. Denn nicht nur aufgrund der Verschlüsselung und Authentifizierung, sondern auch aus der Sicht des Kundenvertrauens sind SSL-Zertifikate unerlässlich. Die leicht zu identifizierenden Zeichen informieren die Benutzer, dass die von ihnen gesendeten Daten sicher sind. Und wenn Sie ein OV oder EV SSL installiert haben, können Kunden ebenfalls die Details Ihrer Organisation sehen. Dass schafft Vertrauen und lässt Ihre Webseitenbesucher wiederkommen.

6. SSL ist seit 2018 obligatorisch

Unter der Prämisse, das Internet sicherer zu machen, entschloss Google 2018, fortan Webseiten ohne installiertes SSL-Zertifikat zu kennzeichnen. Wer gegen diese Regel verstößt, wird von alle weltweit verbreiteten Webbrowsern wie Google Chrome oder Firefox Mozilla mit der Warnmeldung „Nicht sicher" in der URL-Leiste bestraft. Es ist möglich, dass in naher Zukunft sogar das Laden der Website im Browser blockiert wird. Egal, welche Art Website Sie haben – vom persönlichen Blog bis hin zum Webshop ist SSL obligatorisch. Halten Sie sich nicht daran, verlieren Sie womöglich Webseitenbesucher.

 

Fragen Sie sich selbst: Wie sicher würden Sie sich fühlen, wenn im Browser eine Webseite als „nicht sicher“ angemerkt wird?

Sie benötigen Unterstützung bei der Installation eines SSL-Zertifikats auf Ihrer Webseite?
Dann lassen Sie uns das als Team machen. Ihr Kontakt: Kassra Taheri, Berater digitale Medien bei UP Kommunikation

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie sich jetzt direkt mit uns in Verbindung setzen.

Interesse?

Firma*
Name*
E-Mail*
Telefon*
Was ist die Summe aus 9 und 1?

Zurück

Copyright 2020 Ücker & Partner Werbeagentur. All Rights Reserved.
UP Kommunikation verwendet Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten, unsere Website ständig zu verbessern und Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Mit dem Klick auf den Button "Bestätigen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unserem Impressum.